NEUREICHE AUFGEPASST: ENDLICH MEHR POWER FÜR DEN ROLLS-ROYCE WRAITH

  • AUTOR: // THEMA: Allgemein, Meldungen, Tuning, Zubehör

    Kommentare deaktiviert für Neureiche aufgepasst: Endlich mehr Power für den Rolls-Royce Wraith

    Wer kennt das nicht? Da hat man sich als schwer dem Müßiggang hingebender Firmenerbe, als Hip-Hop-Star oder als Inhaber eines gehypten IT-Startups ein neues Spielzeug gekauft – oder den Zweitwagen für die Gattin – und dann entpuppt sich das Ding als lahme Ente. Wie soll man denn damit bei den Freunden im Golfclub Eindruck schinden? „Bloß 632 PS unter der Haube – das geht ja gar nicht!“ oder „Lächerliche 20-Zoll-Räder – ist das ein Spielzeugauto?“ sind da noch die harmloseren Kommentare, die der eben noch stolze Besitzer eines Rolls-Royce Wraith über sich ergehen lassen muss. Damit man sich mit solch einer Zumutung von einem Auto nicht endgültig zum Gespött unter Seinesgleichen macht, hat die Firma SPOFEC Abhilfe geschaffen: die SPOFEC Leistungssteigerung für den 6,6 Liter Zwölfzylindermotor des Rolls-Royce Wraith sorgt für 85 PS mehr Spitzenleistung und ein um 186 Nm erhöhtes maximales Drehmoment. Mit nun 717 PS und 986 Nm sprintet das veredelte Luxuscoupé in nur 4,2 Sekunden von 0 – 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit bleibt elektronisch auf 250 km/h begrenzt.

    SPOFEC RRWra Front

    Und diese Leistungssteigerung wird auch optisch sichtbar: Die SPOFEC Frontschürze soll dem Wraith nicht nur ein noch markanteres Gesicht verleihen, sondern minimiert bei hohen Geschwindigkeiten auch den Auftrieb an der Vorderachse.

    Die Seitenschweller lassen den Wraith tiefer und gestreckter erscheinen. Und die Heckansicht wird mit dem dezenten Spoiler in Sicht-Carbon und der Heckschürze ebenfalls athletischer geprägt. Zusätzlich trägt die Spoilerlippe auf dem Kofferraum zu einer optimalen aerodynamischen Balance bei.

    SPOFEC RRWra Seite

    Und endlich lebt der Wagen auf ähnlich großem Fuß wie sein Besitzer: Die maßgeschneiderten SPOFEC SP1 Räder sind in den Größen 9Jx22 vorne und 10.5Jx22 auf der Hinterachse erhältlich, bereift mit Pirellis in den Dimensionen 265/35 ZR 22 und 295/30 ZR 22.

    Die SPOFEC Edelstahl-Sportauspuffanlagen sorgt dann noch für den passenden Sound, getreu dem Motto „Understatement ist was für Looser“: Die Variante mit Abgasklappensteuerung besitzt ein elektronisches Soundmanagement, mit dem das Motorgeräusch vom Cockpit aus per Fernbedienung zwischen betont diskret und sportlich kraftvoll verstellt werden kann.

    Juhuu – endlich hat das Leben wieder einen Sinn!

    SPOFEC RRWra Heck

     

KOMMENTARE

0 Responses to Neureiche aufgepasst: Endlich mehr Power für den Rolls-Royce Wraith