RANGE ROVER EVOQUE CABRIOLET: OFFEN DURCH SCHNEE UND MATSCH

  • AUTOR: // THEMA: Allgemein

    Kommentare deaktiviert für Range Rover Evoque Cabriolet: Offen durch Schnee und Matsch

    Für Cabrio-Fans, die auch bei geschlossener Schneedecke oder abseits befestigter Straßen nicht aufs Offenfahren verzichten wollen, hat Range Rover jetzt die Lösung präsentiert: Das Evoque Cabriolet!

    Das große Stoffdach öffnet in 18 Sekunden.

    Das große Stoffdach öffnet in 18 Sekunden.

     

    Dessen hochwertiges Stoffdach bleibt dabei in seiner Gestalt der markanten Designlinie des Evoque treu und soll so eine knackig frische, moderne Cabrio-Silhouette erzeugen. Die Z-Faltung des Dachs sorgt dafür, dass das Verdeck im geöffneten Zustand vollkommen bündig mit dem Karosserieheck abschließt. Frische Luft schnappen? In gerade einmal 18 Sekunden verschwindet das vollautomatische Stoffdach im Heck des Evoque Cabriolet. Doch zu kalt? In 21 Sekunden ist es wieder geschlossen. Erfreulich: Obwohl es das Verdeck das längste und breiteste des ganzen Marktes ist, verbraucht es relativ wenig Platz und lässt sogar noch 251 Liter für Gepäck übrig. Die Passagiere freuen sich über vier vollwertige Sitzplätze. Und über den Überrollschutz: Zwei im Heck verborgene Aluminiumstreben klappen im Falle eines Falles in 90 Millisekunden aus und schaffen so blitzschnell bei einem Überschlag einen Überlebensraum.

    Im Innenraum: Platz für 4 und modernes Infotainment.

    Im Innenraum: Platz für 4 und modernes Infotainment.

     

    Den Antrieb des neuen Evoque Cabriolets übernehmen die bekannten Evoque-Triebwerke: hochmoderne und leichte Vollaluminium-Vierzylinder mit Benzin- oder Dieseltechnologie. Ebenso modern: der neu entwickelte, hochauflösende Touchscreen – mit optionalen Infotainmentsystem InControl Touch Pro für nahtlose Smartphone-Integration, Navigation von Tür zu Tür, 3G-Konnektivität und Premium-Soundgenuss.

    Das Range Rover Evoque Cabrio ist ab Frühjahr 2016 erhältlich in den hochwertig und umfangreich ausgestatteten SE Dynamic und HSE Dynamic Modellvarianten zu Preisen ab 51.200.- Euro.

    Das Range Rover Evoque Cabriolet fühlt sich auf jedem Terrain wohl: Im Sand...

    Das Range Rover Evoque Cabriolet fühlt sich auf jedem Terrain wohl: Im Sand…

     

    ...im Schnee...

    …im Schnee…

     

    ...sogar in (nicht allzu tiefem) Wasser...

    …sogar in (nicht allzu tiefem) Wasser…

     

    ...und natürlich auf der Straße.

    …und natürlich auf der Straße.

KOMMENTARE

0 Responses to Range Rover Evoque Cabriolet: Offen durch Schnee und Matsch