RCK KLEEBLATTFAHRT + ERÖFFNUNG DES BMW CLASSIC ZENTRUM: NACHBERICHT MIT VIELEN BILDERN

  • AUTOR: // THEMA: Allgemein, Oldtimer, Veranstaltungen

    Kommentare deaktiviert für RCK Kleeblattfahrt + Eröffnung des BMW Classic Zentrum: Nachbericht mit vielen Bildern

    Zögerlich öffneten die Cabrio-Fahrer ihre Verdecke: Es war entgegen der allgemeinen Wettervorhersage trocken zum Start der 50. RCK Kleeblattfahrt, was auch Organisator Jürgen Feigenspan freute. Gemeinsam mit vielen freiwilligen Helfern des Rallye-Club Kleefeld e.V. im ADAC hatte er eine etwa 120 Kilometer lange Tour durch die östliche Region Hannover auf die Beine gestellt – und über 130 Oldtimer versammelten sich am 4. September auf dem Gelände der BMW Niederlassung am EXPOPark. Auf der großen Plaza zwischen dem BMW Service-Zentrum und dem Gebrauchtwagen-Zentrum gab es allerhand zu entdecken. Vom imposanten Vorkriegsmodell über diverse Sportwagen bis hin zu den beliebten „Brot-und-Butter“-Autos. Und wer einen Blick in die BMW Gebäude wagte, konnte ganz viele betagte Modelle der Bayerischen Motorenwerke antreffen. Der Grund: einen Tag vor der Oldtimerrallye hatte das BMW Classic Zentrum seine Pforten geöffnet und viel Kunden und Mitarbeiter hatten ihre Fahrzeuge als Ausstellungsstück bereit gestellt. Dass am Ende dann mit dem 323iA Bauer von Klaus und Karin Steffens aus Hameln ein BMW die RCK Kleeblattfahrt gewann, passte perfekt ins Bild dieses gelungenen Wochenendes!

    Hier ein paar Impressionen:

    rck_kleeblattfahrt_2016_375

    Blick durch die Bäume auf das bunte Teilnehmerfeld.

    rck_kleeblattfahrt_2016_376

    Zwei italienische Schönheiten: Maserati Ghibli und Bora.

    rck_kleeblattfahrt_2016_379

    Farb-Zwillinge: Opel Kadett B Caravan und Audi 50.

    rck_kleeblattfahrt_2016_380

    Rot-Töne.

    rck_kleeblattfahrt_2016_384

    rck_kleeblattfahrt_2016_812

    Anstehen zum Start.

    nachklapp-aston-martin

    rck_kleeblattfahrt_2016_385

    rck_kleeblattfahrt_2016_404

    rck_kleeblattfahrt_2016_775

    Details

    rck_kleeblattfahrt_2016_757

    rck_kleeblattfahrt_2016_392

    rck_kleeblattfahrt_2016_378

    rck_kleeblattfahrt_2016_833

    rck_kleeblattfahrt_2016_388

    Die große „Plaza“ der BMW Niederlassung Hannover am EXPOPark bot wieder den Ausgangspunkt der Oldtimer-Rallye.

    rck_kleeblattfahrt_2016_390

    Auch ein schöner Rücken kann entzücken!

    rck_kleeblattfahrt_2016_402

    Otto Grethe, der erste Vorsitzende des RCK, stellte alle Rallye-Fahrzeuge launig und mit viel Fachwissen vor, wie diesen Ford Capri von 1968.

    rck_kleeblattfahrt_2016_759

    Wer weiß, wozu man das unterwegs noch gebrauchen könnte… Dieser 1200er Käfer fuhr einen Strohballen auf dem Dachgepäckträger spazieren.

    rck_kleeblattfahrt_2016_760

    Ging als Vorauswagen auf die etwa 120 Kilometer lange Strecke: Talbot 90 AV Open Tourer aus dem Jahr 1933…

    rck_kleeblattfahrt_2016_765

    …noch älter war der Bentley 3 Liter Speed Open Tourer: Baujahr 1923.

    rck_kleeblattfahrt_2016_765-1

    Der herrschaftliche Rolls Royce 25/30 SportsSaloon trug die Spuren seines langen Autolebens mit Würde…

    rck_kleeblattfahrt_2016_766

    …während der BMW Dixi von 1929 „wie aus dem Ei gepellt“ vorfuhr.

    rck_kleeblattfahrt_2016_769

    Zeitgenössische Accessoires bei Auto und Menschen.

    rck_kleeblattfahrt_2016_770

    Kontrastprogramm: Lloyd Alexander neben Ford Thunderbird Cabrio.

    rck_kleeblattfahrt_2016_781

    Zweiradfraktion.

    rck_kleeblattfahrt_2016_787

    Organisator Jürgen Feigenspan freut sich über die große Anzahl an Teilnehmern – und dass das Wetter besser ist, als vorhergesagt!

    rck_kleeblattfahrt_2016_790

    Robert Bussius – mit stolzen 80 Jahren ältestes Mitglied des RCK – schickte die Teilnehmer im Minutentakt auf die Strecke. Hier einer der verwegenen Zweiradfahrer, Rüdiger Bauer auf einer BMW R 25/3, der am Rallye-Tag Geburtstag hatte.

    nachklapp-aston-martin-2

    1981er Aston Martin Volante V8.

    rck_kleeblattfahrt_2016_808

    „Ente“ Ciroen 2 CV mit jeder Menge Patina.

    rck_kleeblattfahrt_2016_797

    Kommt überall durch: Jeep CJ5 von 1977.

    rck_kleeblattfahrt_2016_798

    Nachdem er im letzten Jahr nicht wollte und noch vor dem Start vom ADAC abgeschleppt wurde, bescherte der 1983er Polo (Sondermodell SP) Andreas Denda und Annette Peerdeman-Denda in diesem Jahr einen dritten Platz in der Klassenwertung!

    rck_kleeblattfahrt_2016_802

    „Nasenbär“ VW 412 L Variant.

    rck_kleeblattfahrt_2016_804

    Letzte Startvorbereitungen: Matthias Baumgärtel aus Hildesheim und sein Sohn Jonas – der wohl jüngste Beifahrer im Teilnehmerfeld – bringen die Startnummer an ihrem Porsche 911 Targa an. Am Ende erreichten sie in ihrer Klasse einen tollen 4. Platz!

    rck_kleeblattfahrt_2016_806

    Seltenes Opel GT Cabrio.

    rck_kleeblattfahrt_2016_809

    Ja, sieht ein wenige so aus, ist aber keiner: Nachbau eines Ferrari GTO von AME.

    rck_kleeblattfahrt_2016_835

    Vogelperspektive: MG B Roadster mit Thomas und Sabine Bornemann an Bord.

    rck_kleeblattfahrt_2016_867

    Detlef Kahle und Rüdiger Köhler machen sich in ihrem Austin Healey MK 3 auf den Weg.

    rck_kleeblattfahrt_2016_772

    VW Käfer Cabrio neben BMW 323iA Bauer von Klaus und Karin Steffens aus Hameln, den Gesamtsiegern der 50. RCK-Kleeblattfahrt.

     

    Eröffnung BMW Classic Zentrum Hannover:

    bmw_classic_zentrum_hannover_711

    bmw_classic_zentrum_hannover_729

    bmw_classic_zentrum_hannover_725

    Wo sonst Gebrauchtwagen stehen, konnte man zur Eröffnung des BMW Classic Zentrum jede Menge Modelle vergangener Dekaden bewundern, zur Verfügung gestellt von Kunden, Freunden und Mitarbeitern der BMW Niederlassung.

    bmw_classic_zentrum_hannover_735

    Wertvolle Stücke: Ein BMW 327 Cabrio und ein 327 Coupé.

    bmw_classic_zentrum_hannover_742

    Ein Auto mit Geschichte: Dieser Alpina 2000 tii Touring wurde zur verdeckten Ermittlung im RAF-Umfeld eingesetzt.

    bmw_classic_zentrum_hannover_746

    Zwei seltene und besondere Modelle: Im Vordergrund ein BMW M635 CSI Prototyp und Versuchsfahrzeug am Nürburgring und hinten ein Alpina 3.0 CSL B2S, ein Leichtbau-Coupé mit Alutüren und -haube sowie Plexiglasfenstern.

KOMMENTARE

0 Responses to RCK Kleeblattfahrt + Eröffnung des BMW Classic Zentrum: Nachbericht mit vielen Bildern