OLDTIMERTREFFEN IM ADAC FAHRSICHERHEITS-ZENTRUM: VIELE BILDER!

  • AUTOR: // THEMA: Allgemein, Oldtimer, Veranstaltungen

    Kommentare deaktiviert für Oldtimertreffen im ADAC Fahrsicherheits-Zentrum: Viele Bilder!

    Stolz stehen sie in ihren Uniformen neben dem 1958er Mercedes TLF: Dieter Twesten und Rolf Hinte von der freiwilligen Feuerwehr Burgdorf. Und sie erklären dem Reporter auch gleich, was TLF bedeutet: „Tanklöschfahrzeug“. Als solches war der Mercedes seit 1958 in Burgdorf untewrwegs, Hinte selber ist mit dem großen Benz aktiv Einsätze gefahren. Bis zu 2.800 Liter passten in den Tank – heute ist die ganze Löschtechnik zurückgebaut. Die Alterskameraden aus Burgdorf kümmern sich liebevoll um die Pflege der betagten Feuerwehr. „Er kann zwar nicht mehr löschen, aber Hauptsache er fährt noch“, betont Hinte und Twesten ergänzt: „Wir sind jedenfalls gut hergekommen!“

    Und das haben Sie mit hunderten anderer Oldtimerfahrer gemeinsam, die sich auch in diesem Jahr wieder am 3. Oktober auf dem Gelände des ADAC Fahrsicherheitszentrums in Laatzen zum Saisonabschluss getroffen hatten. Seit 10 Jahren gibt es diese Veranstaltung inzwischen und anläßlich des runden Geburtstages gab es jede Menge Highlights: Wer wollte, konnte sein Fahrzeug von Kult-Moderator Otto Meyer-Spellbrink vorstellen lassen, an einem Fahrsicherheitstraining speziell für Oldtimer oder an einer geführten Tour über das Gelände teilnehmen sowie einen kostenlosen Fahrzeugcheck durch die „Autodiagnose Digital“ durchführen lassen. Es gab Live-Musik von „Buddy and the Criusers“ und kompetente Firmen stellten ihr Know How rund um Oldtimer vor.

    Ja, und viele spannende Fahrzeuge gab es natürlich auch wieder zu entdecken, wie unser bebilderter Rundgang zeigt:

    adac_oldtimmertreffen_laatzen_2016_484

    Dieter Twesten und Rolf Hinte von der freiwilligen Feuerwehr Burgdorf neben ihrem 1958er Mercedes Tanklöschfahrzeug.

    adac_oldtimmertreffen_laatzen_2016_504

    Das Highlight: Der Hanomag Diesel Rekordwagen, der von der Hanomag-IG rekonstruiert wird, hier vorgestellt von Kult-Moderator Otto Meyer-Spellbrink (im Gespräch mit Initiator Horst-Dieter Görg). Görg konnte berichten, dass die Arbeiten stetig vorangehen, inzwischen ist auch das komplette Heck verkleidet…

    adac_oldtimmertreffen_laatzen_2016_512

    …was man auf diesem Bild noch besser erkennt.

    adac_oldtimmertreffen_laatzen_2016_477

    „Zu Verkaufen“ – mit „jungfräulichen“ 885.000 Kilometern auf der Uhr: ehemaliger Mercedes Stadtbus, heute zum Wohnmobil umgebaut.

    adac_oldtimmertreffen_laatzen_2016_358

    Zweiräder, von der Rennmaschine bis zum Roller.

    adac_oldtimmertreffen_laatzen_2016_376

    Blick unter die Hauben.

    adac_oldtimmertreffen_laatzen_2016_384

    Könnte gleich bei der nächsten Wüsten-Rallye starten: Extrem-Käfer.

    adac_oldtimmertreffen_laatzen_2016_385

    Dieses Goliath-Dreirad mit 14 PS gab es 1952 zum Neupreis von 3.985 D-Mark.

    adac_oldtimmertreffen_laatzen_2016_390

    Wegfahrsperre mal anders!

    adac_oldtimmertreffen_laatzen_2016_391

    Hingucker: Ente mit passendem Wohnanhänger und das Ganze nochmal als Modell.

    adac_oldtimmertreffen_laatzen_2016_396

    Ford Thunderbird, in der Seitenansicht…

    adac_oldtimmertreffen_laatzen_2016_399

    …und ein Blick in den Innenraum.

    adac_oldtimmertreffen_laatzen_2016_397

    Die Trabbi-Gang.

    adac_oldtimmertreffen_laatzen_2016_410

    Jaguar XK 150 von 1959.

    adac_oldtimmertreffen_laatzen_2016_413

    Mal was anderes: Reisemobil-Oldtimer.

    adac_oldtimmertreffen_laatzen_2016_518

    adac_oldtimmertreffen_laatzen_2016_474

    adac_oldtimmertreffen_laatzen_2016_417

    adac_oldtimmertreffen_laatzen_2016_452

    adac_oldtimmertreffen_laatzen_2016_465

    adac_oldtimmertreffen_laatzen_2016_493

    Blick über den Platz: Auf dem Gelände des ADAC Fahrsicherheitszentrums in Laatzen tummelten sich am 3. Oktober jede Menge Oldtimer unterschiedlichster Marken, Größen und Baujahre.

    adac_oldtimmertreffen_laatzen_2016_425

    T1 mit Tauchsieder.

    adac_oldtimmertreffen_laatzen_2016_429

    Fette Fracht!

    adac_oldtimmertreffen_laatzen_2016_430

    Seltener Saab Sonett mit 65 PS Ford V4 unter der Haube, hergestellt in den Jahren 1970 bis 74 und nur 8351 mal verkauft.

    adac_oldtimmertreffen_laatzen_2016_440

    Wolga M 21 des russischen Herstellers GAZ, Baujahr 1963.

    adac_oldtimmertreffen_laatzen_2016_443

    Mercedes 560 SEC mit 5,6 Liter V8 – in Vollausstattung.

    adac_oldtimmertreffen_laatzen_2016_446

    Maserati Biturbo S aus dem Jahr 1985 mit edler Missoni Innenausstattung.

    adac_oldtimmertreffen_laatzen_2016_448

    Franzosen-Sänfte: Citroen CX 2000 Pallas mit Hydropneumatik, hydraulischer Lenkung und Bremse und digitalem „Lupentacho“.

    adac_oldtimmertreffen_laatzen_2016_454

    Kontrastprogramm: Renault R5 neben Dodge Polara.

    adac_oldtimmertreffen_laatzen_2016_471

    Schöner Rücken: Porsche 356 SC.

    adac_oldtimmertreffen_laatzen_2016_496

    1971er Alfa Romeo GT Junior 1.6 mit 109 PS.

    adac_oldtimmertreffen_laatzen_2016_404

    adac_oldtimmertreffen_laatzen_2016_435

    adac_oldtimmertreffen_laatzen_2016_437

    adac_oldtimmertreffen_laatzen_2016_497

    Letzte Details

KOMMENTARE

0 Responses to Oldtimertreffen im ADAC Fahrsicherheits-Zentrum: Viele Bilder!