BILDER VON DEN EINBECKER OLDTIMERTAGEN + PS.SPEICHER RALLYE

  • AUTOR: // THEMA: Allgemein, Oldtimer, Veranstaltungen

    Kommentare deaktiviert für Bilder von den Einbecker Oldtimertagen + PS.SPEICHER Rallye

    Der PS.SPEICHER in Einbeck hat an diesem Wochenende seinen 3. Geburtstag gefeiert, mit einem tollen neuen Konzept: Zu den „1. Einbecker Oldtimertagen“ waren Fans historischer Fahrzeuge drei Tage lang in Einbeck zusammenkommen um zu fahren, zu feiern und zu fachsimpeln. Es gab einen historischen Jahrmarkt mit originalen Fahrgeschäften, einen Teilemarkt und die Möglichkeit, die diversen Ausstellungen zu besuchen. Das Highlight – neben dem Sonntäglichen Oldtimer-Korso durch Einbeck und der Geburtstagsparty am Samstagabend – war die PS.SPEICHER-Rallye. Gut 120 betagte Fahrzeuge rollten am Samstag durch die Region und wurden bei ihrer Ankunft am Nachmittag vor dem PS.SPEICHER unter den Augen zahlreicher interessierter Besucher fachkundig präsentiert.

    Hier einige Impressionen:

     

    Der Citroen BII von 1922 – und damit eins der ältesten Fahrzeug im Teilnehmerfeld – fachkundig vorgestellt bei der Zielankunft.

    Auch Zweiräder machten sich auf die Rallye durch die Region, hier eine Rudge Special von 1935.

    Unter großem Interesse der Zuschauer wurden die Rallye-Fahrzeuge vor dem PS.SPEICHER vorgestellt.

    Klassiker vor historischem Jahrmarkt: 1959er Austin Healley 100/6 mit Oldtimer-Restaurator Uwe Kermer am Steuer.

    Traum aller Jungs in den 90ern: 2x „Kitt“ aus Knight-Rider und der Van vom A-Team.

    Imposant: Ford Thunderbird Cabrio von 1964.

    Auf den Hund gekommen: Mercedes 350 SL mit Vierbeiner an Bord.

    Fährt zu Lande und im Wasser – zur Not mit Paddel: Amphicar aus der PS.SPEICHER-Kollektion.

    Für Enzo Ferrari damals „das schönste Auto der Welt“: Jaguar E-Type von 1969.

    Als das Armaturenbrett noch aus Chrom und Holz bestand: Cockpit eines 1954er Mercedes Benz 220 A Cabrio.

    Unterwegs im Glas 2600 V8: Stifter und Vorsitzender des Stiftungsrates Kulturstiftung Kornhaus, Karl-Heinz Rehkopf.

    Ein Opel rollt an den Zuschauern vorbei.

    Baujahr 1930: Riley 9 hp Hoyal Coupé.

    Das Passte: der Rallye-Arzt war in einem Ford Granada Krankenwagen unterwegs – kam aber zum Glück nicht zum Einsatz.

    Ein Volkswagen mischt sich unters Volk: VW Passat aus dem Jahr 1974.

    Am Ende versammelten sich alle Rallye-Fahrzeuge auf dem Parkplatz gegenüber des PS.SPEICHER und boten Gelegenheit für Fotos und Fragen an die Besitzer. Im Vordergrund ein Gogomobil.

    Drei-Augen-Gesicht: Tatra V8.

    Pagoden-Parade: 4x Mercedes SL.

    Vorschau auf das nächste Highlight: Dieser VW T2 warb für die neue Ausstellung „50 Jahre VW T2“, die ab Ende Juli im PS.SPEICHER läuft.

     

KOMMENTARE

0 Responses to Bilder von den Einbecker Oldtimertagen + PS.SPEICHER Rallye