Warning: Use of undefined constant _adsense_inserter - assumed '_adsense_inserter' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/3/d250757834/htdocs/teamschroedel/wp-content/plugins/adsense-inserter/settings.php on line 88
Tokyo Motor Show: Mazda kann auch Coupé | Team Schroedel Team Schroedel

TOKYO MOTOR SHOW: MAZDA KANN AUCH COUPÉ

  • AUTOR: // THEMA: Allgemein, Concept Car, Meldungen

    Kommentare deaktiviert für Tokyo Motor Show: Mazda kann auch Coupé

    Mazda hat auf der Tokyo Motor Show 2017 zwei neue Konzeptfahrzeuge enthüllt: den KAI Concept als Vorboten einer neuen Generation von Mazda Fahrzeugen sowie die Designstudie VISION COUPE – und beide Modelle beweisen, dass Mazda in Sachen Design derzeit einen echten Lauf hat.

    Der Mazda KAI Concept präsentiert Technologie- und Design-Entwürfe einer künftigen Mazda Generation: den Benzinmotor SKYACTIV-X, die SKYACTIV-Vehicle Architektur und das KODO Design in weiterentwickelter Form. Optimierungen in allen fahrdynamischen Bereichen sollen für mehr Ruhe, Komfort und bessere Performance sorgen. Das Design des kompakten Schrägheckmodells umfasst muskulöse Proportionen und filigrane Lichtreflexionen auf den Karosserieoberflächen.

    Das Mazda VISION COUPE zeigt die KODO Formensprache in einer minimalistischen japanischen Ästhetik. Das Ergebnis ist eine einfache Form, die dennoch einen Eindruck von Geschwindigkeit vermittelt. Selten so eine elegante Coupé-Limousine gesehen! Im Interieur sorgt das japanische Konzept „ma“ (Raum) aus der traditionellen japanischen Architektur für dreidimensionale Tiefe und ein entspanntes Raumgefühl. Der Name der Designstudie ist eine Hommage an die Eleganz, die in historischen Coupé-Modellen wie dem Mazda R360, dem ersten Pkw der Marke, und dem auch als R130 bekannten Mazda Luce Rotary zum Ausdruck kommt.

KOMMENTARE

0 Responses to Tokyo Motor Show: Mazda kann auch Coupé