CALIBRA-TREFFEN: DESIGNER-BESUCH UND BESUCHER-REKORD

  • AUTOR: // THEMA: Allgemein, Meldungen, Oldtimer, Veranstaltungen

    Kommentare deaktiviert für Calibra-Treffen: Designer-Besuch und Besucher-Rekord

    Er hat es tatsächlich getan: Erhard Schnell, der legendäre Designer des Opel GT und – an diesem Tag viel wichtiger – des Calibra, hat sich ins Auto gesetzt und ist aus der Nähe von Rüsselsheim zum Calibra Treffen nach Dingelbe gekommen! Geduldig erzählt er Anekdoten aus seiner Schaffenszeit bei Opel sowie zur Entstehung des Calibra, schreibt Autogramme auf kunstvolle Calibra-Skizzen und sogar auf Anbauteile des Sportcoupés, die ihm von den Besuchern des 13. Calibra Hoftreffens vorgelegt werden. Organisator Markus Henze ist stolz: „Endlich hat es mal geklappt und Herr Schnell ist bei unserer Veranstaltung vor Ort – und das mit seinen 90 Jahren!“

    Ein weiteres Highlight beim 13. Treffen dieser Art hat Rainer Manthey mitgebracht: der Opel-Experte hat das erste Buch über den Opel Calibra geschrieben, ein Standardwerk, limitiert auf 500 Exemplare, getreu dem Motto des Autors „Gutes muss rar sein!“

    Und das Buch fand reißend Absatz bei den Calibra-Besitzern, die wieder aus allen Himmelsrichtungen auf den Hof von Henze rollten, sogar aus dem fernen Österreich. Insgesamt 82 Fahrzeuge waren das in diesem Jahr: absoluter Besucherrekord!

    Hier einige Impressionen:

    Volles Haus: 82 Fahrzeuge kamen in diesem Jahr zum Calibra Hoftreffen nach Dingelbe: Besucherrekord!

    Klönen, Freunde treffen, fachsimplen: Das Calibra-Treffen ist eine schöne Gelegenheit, um sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

    Auch andere Modelle der Marke Opel waren willkommen.

    Drei Männer mit Base-Cap: Erhard Schnell (mitte), Designer des Calibra, schrieb geduldig Autogramme und erzählte Anekdoten aus seiner Schaffenszeit bei Opel. Im Hintergrund Rainer Manthey, der vor Ort sein Calibra-Buch verkaufte und im Vordergrund Markus Henze, der das Calibra-Hoftreffen zum 13. Mal organisierte.

    Tiefer, breiter, Spoiler: auch so geht Calibra.

    Auch am Nachmittag kamen noch Calibra-Fahrer zum Treffen.

     

KOMMENTARE

0 Responses to Calibra-Treffen: Designer-Besuch und Besucher-Rekord