BURGDORFER KART-RENNFAHRER GREGOR FEIGENSPAN IST HALBZEITMEISTER

  • AUTOR: // THEMA: Allgemein, Leute, Meldungen, Motorsport

    Kommentare deaktiviert für Burgdorfer Kart-Rennfahrer Gregor Feigenspan ist Halbzeitmeister

    Der 12-jährige Burgdorfer Gymnasiast Gregor Feigenspan fuhr Mitte Juni in der Motorsportarena Oschersleben seinen achten Saisonsieg, von acht durchgeführten Rennen, im ADAC Kart Rundstrecken Einsteiger Cup ein. Damit liegt er ungeschlagen an der Spitze in seiner Altersklasse und auch in der Gesamtwertung auf Platz 1. Insgesamt nehmen an der Serie 22 eingeschriebene Teilnehmer aus ganz Norddeutschland teil. Die 16 Rennen werden auf Strecken in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt ausgetragen.

    Am 16. Juni legte Gregor bereits in den zwei freien Trainings den Grundstein für seinen Erfolg, jeweils die Bestzeit und die Pole Position im Zeittraining erstaunte die Mitbewerber.

    Die zwei anschließenden Rennen beendete er nicht nur mit Platz 1 in seiner Altersklasse, sondern er kämpfte auch um die Gesamtsiege und wurde jeweils Zweiter.

    Seine Konkurrenten aus der älteren Klasse gratulierten dem Nachwuchsmotorsportler fair zu seinen hervorragenden Leistungen: „Ich habe im Vorfeld viel trainiert und am Kart verschiedene Einstellungen ausprobiert, das ist der Schlüssel zum Erfolg“, sagte der junge Rennfahrer.

    Nach der Sommerpause geht es ab August mit acht Rennen weiter im sogenannten REC Kart. Gerne würde Gregor an seine jetzige Form anknüpfen und um den Meistertitel mitfahren. Unterstützung bekommt er von den beiden ADAC Motorsportcubs: MSC Polizei Hannover und dem Rallye Club Kleefeld mit Sitz in Aligse.

KOMMENTARE

0 Responses to Burgdorfer Kart-Rennfahrer Gregor Feigenspan ist Halbzeitmeister