ARC PRÄSENTIERT DAS ERSTE VOLLELEKTRISCHE ELEKTRO-MOTORRAD DER WELT

  • AUTOR: // THEMA: Allgemein, Elektromobilität, Motorrad

    Kommentare deaktiviert für ARC präsentiert das erste vollelektrische Elektro-Motorrad der Welt

    Das vor wenigen Jahren gegründete britische Unternehmen Arc enthüllte auf der Motorradmesse EICMA in Mailand als Weltpremiere die Arc Vector, das erste vollelektrische Elektro-Motorrad der Welt. Das extrem fortschrittliche Bike nutzt nicht nur die Möglichkeiten einer Mensch-Maschine-Schnittstelle, es glänzt zudem mit exotischen Materialien, faszinierenden Komponenten und modernster Architektur, umhüllt von einer futuristischen Verkleidung.

    Nach Werksangaben sind eine Höchstgeschwindigkeit von 240 km/h sowie eine Beschleunigung (0 bis 100 km/h) von 2,7 Sekunden möglich. Die Reichweite soll bei 200 km (außerorts) bis 270 km (innerorts) liegen.

    Neben Marke und Motorrad präsentierte Arc in Mailand auch einige der bahnbrechenden Technologien, die mit der Arc Vector entwickelt wurden: zum Beispiel „intelligente“ Motorradbekleidung mit haptischem Feedback oder einen Helm mit integriertem Head-up-Display.

    Fotos: Arc

KOMMENTARE

0 Responses to ARC präsentiert das erste vollelektrische Elektro-Motorrad der Welt