NEUER PORSCHE 911 GT3 MIT MOTORSPORT-KNOW-HOW

  • AUTOR: // THEMA: Allgemein, Motorsport

    Kommentare deaktiviert für Neuer Porsche 911 GT3 mit Motorsport-Know-how

    Porsche lässt den neuen 911 GT3 von der Leine. Die Zuffenhausener versprechen eine fulminante Fahrmaschine: effizient und emotional, präzise und hoch performant, perfekt für die Rundstrecke und dennoch problemlos im Alltag.

    Auch die siebte Auflage des Hochleistungs-Sportwagens ist in enger Zusammenarbeit mit Porsche Motorsport entwickelt worden. Sie transferiert pure Renntechnologie noch konsequenter in ein Serienmodell als je zuvor: Das Doppelquerlenker-Vorderachs-Layout und die ausgefeilte Aerodynamik mit Schwanenhals-Heckflügel und markantem Diffusor stammen vom erfolgreichen GT-Rennwagen 911 RSR, der 375 kW (510 PS) starke Vierliter-Sechszylinder-Boxermotor basiert auf dem in Langstreckenrennen erprobten Antrieb des 911 GT3 R.

    Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 320 km/h (318 km/h mit PDK) ist er noch schneller als der bisherige 911 GT3 RS. Der neue 911 GT3 beschleunigt von null auf 100 km/h in 3,4 Sekunden. Und Porsche bietet das neue Modell für ein besonders puristisches Fahrerlebnis auch mit Sechsgang-Schaltgetriebe an.

    In der Performance-Position steigern die manuell einstellbaren Flügel- und Diffusor-Elemente den aerodynamischen Anpressdruck für höhere Kurvengeschwindigkeiten signifikant. Diese ist jedoch Rundstreckenausflügen vorbehalten.
    Dort kann der 911 GT3 seine Trümpfe voll ausspielen. Die Nordschleife des Nürburgrings, bei Porsche traditionell die Messlatte für alle Sportwagen, umrundete er im Zuge der finalen Abstimmungsarbeiten mehr als 17 Sekunden schneller als sein Vorgänger.

    (Hier geht’s zum Onboard-Clip: https://newstv.porsche.com/de/article/173330.html )

    Porsche bietet den neuen 911 GT3 ab 167.518 Euro an. Die Auslieferung beginnt im Mai 2021.

    Fotos: Porsche

KOMMENTARE

0 Responses to Neuer Porsche 911 GT3 mit Motorsport-Know-how